Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Hebamme im Unterricht

[Artikel vom 10.02.2017]

Hebamme im Unterricht
Die Hebamme Madlen Hofmann hielt eine Unterrichtseinheit zum Thema Geburtshilfe an der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau

Auf Einladung der Fachlehrerinnen Rosemarie Göller-Abendschein und Ursula Schlenk-Lehmann besuchte die Hebamme Madlen Hofmann Ende Januar die Klasse des Berufskollegs Pflege (1BK2P1) der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau. Madlen Hofmann stellte den Schülern das Berufsbild der Hebamme vor und erklärte, wie genau eine Geburt abläuft. Die Schüler zeigten großes Interesse daran, da sie vieles und zum Teil noch Unbekanntes über die Schwangerschaft und den Geburtsverlauf erfahren konnten. Im Anschluss zeigte Hofmann, wie man einen Säugling wäscht und die Windeln wechselt. Für die Schüler des Berufskollegs Pflege waren die Ausführungen sehr spannend, da die Hebamme anschaulich aus der Praxis erzählen konnte.
Madlen Hofmann war selbst Schülerin an der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau, bevor sie die Ausbildung zur Hebamme am Klinikum Augsburg durchlief. Seit September 2016 arbeitet sie als freie Hebamme im Geburtshaus in Münster (Nordrhein-Westfalen).

Madlen Hofmann im Einsatz: Anhand der S├Ąuglingspuppe erkl├Ąrt die freie Hebamme den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern den Geburtsverlauf.
Madlen Hofmann im Einsatz: Anhand der S├Ąuglingspuppe erkl├Ąrt die freie Hebamme den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern den Geburtsverlauf.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"