Verwaltungsbericht Hohenlohekreis 2009 - 2014 - page 22

21
H
Land
Darüber hinaus sind die alle acht Jahre stattfindenden Bürgermeis-
terwahlen von der Kommunalaufsicht zu prüfen. ImVorfeld werden
auch hier Termine und rechtliche Fragen mit der jeweiligen Gemein-
de besprochen.
In den Jahren 2009 bis 2014 fanden in 13 Städten und Gemeinden
des Hohenlohekreises Bürgermeisterwahlen statt:
2009 in Niedernhall, Öhringen und Krautheim
2010 in Zweiflingen, Pfedelbach und Künzelsau
2011 in Kupferzell
2012 in Forchtenberg, Waldenburg und Schöntal
2013 in Weißbach
2014 in Dörzbach, Ingelfingen und Niedernhall
Mit Ausnahme der Wahlen in Öhringen, Künzelsau, Dörzbach und
Niedernhall, wo die Amtsinhaber Oberbürgermeister Kübler, Bür-
germeister Lenz, Bürgermeister Schmitt und Bürgermeister Kalm-
bach nicht mehr antraten, wurden in allen anderen Städten und
Gemeinden die bisherigen Amtsinhaber mit großer Mehrheit wie-
dergewählt.
RECHnunGSPRüFunG
Auch die Rechnungsprüfung wandelt sich von einer ursprünglich
reinen Kontrollinstanz zu einer begleitenden Beratung in einzelnen
Verwaltungsbereichen.
Örtliche Prüfung
Die „Örtliche Prüfung“ erstreckt sich auf das wirtschaftliche und
rechtliche Handeln des Landkreises und seiner Eigenbetriebe. Die
Prüfung der von der Kämmerei erarbeiteten Eröffnungsbilanz
stellte besondere personelle Anforderungen, die den Einsatz nahe-
zu aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommunal- und Rech-
nungsprüfungsamtes erforderte. Die Übertragung der Prüfungszu-
ständigkeit für die beiden Landkreisgesellschaften Energieagentur
und Wirtschaftsinitiative Hohenlohekreis brachte neue Aufgaben-
felder für die Rechnungsprüfung.
Überörtliche Prüfung
Im Rahmen der überörtlichen Prüfung werden die Jahresrechnun-
gen, die Haushalts-, Kassen- und Rechnungsführung sowie die Ver-
mögensverwaltung der sechs Gemeinden im Hohenlohekreis unter
4.000 Einwohner unter die Lupe genommen. Betroffen sind die
Gemeinden Dörzbach, Mulfingen, Weißbach und Zweiflingen sowie
die Städte Niedernhall und Waldenburg. Dazu kommen zwei Bo-
den-, zwei Wasserverbände und ein Wegeunterhaltungsverband.
Stimmzettel
für die Wahl zum Deutschen Bundestag im Wahlkreis 268 Schwäbisch Hall-Hohenlohe
am 22. September 2013
Sie haben 2 Stimmen
hier 1 Stimme
für die Wahl
eines/einer Wahlkreis-
abgeordneten
hier 1 Stimme
für die Wahl
einer Landesliste (Partei)
– maßgebende Stimme für die Verteilung der
Sitze insgesamt auf die einzelnen Parteien –
Erststimme
Zweitstimme
X X
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
1
2
3
4
5
6
7
10
CDU
SPD
FDP
GRÜNE
DIE
LINKE
PIRATEN
NPD
REP
Tier-
schutz-
partei
ÖDP
PBC
Volks-
CDU
SPD
FDP
GRÜNE
DIE
LINKE
PIRATEN
NPD
ÖDP
Christlich Demokratische Union
Deutschlands
Dr.WolfgangSchäuble,Dr.AnnetteSchavan,Volker
Kauder,AnnetteWidmann-Mauz,ThomasStrobl
Sozialdemokratische Partei
Deutschlands
Gernot Erler,KatjaMast,Christian Lange,
HildegardMattheis,RainerArnold
Freie Demokratische Partei
DirkNiebel,BirgitHomburger,HartfridWolff,
MichaelGeorg Link,Dr.FlorianToncar
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
KerstinAndreae,CemÖzde ir,SylviaKotting-Uhl,
Dr.GerhardSchick,AgnesBrugger
DIE LINKE
MichaelSchlecht,HeikeHänsel,KarinBinder,
RichardPitterle,AnnetteGroth
Piratenpartei Deutschland
SebastianNerz,SvenKrohlas,JuliaProbst,
AndréMartens,ChristianSchwarz
Nationaldemokratische Partei
Deutschlands
JürgenSchützinger,EddaSchmidt,
AlexanderNeidlein,Jan Jaeschke,HeikoKöhler
DIE REPUBLIKANER
UlrichDeuschle,Dr.RolfSchlierer,WolfgangMeier,
LotharSeidemann,GiselaNeumann
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
UweBlusch,Susanne Lang,Matthias Ebner,
MariaGockenbach
Ökologisch-Demokratische Partei /
Familie und Umwelt
BernhardRichter,Verena Föttinger,
KilianKronimus,DieterBaur,StephanHeider
Partei Bibeltreuer Christen
DavidWittum,GerhardRotzler,KaiRebmann,
PeterUhrmeister,StefanMüller
Ab jetzt...Demokratie durch Volksab-
von Stetten,
Christian
Bundestagsabgeordneter,
selbstständigerKaufmann
Künzelsau
Sawade,
Annette
Bundestagsabgeordnete,
Diplom-Chemikerin
SchwäbischHall
Brauer,
Stephen
Berufsschullehrer
Crailsheim
Ebner,
Harald
Bundestagsabgeordneter,
Diplom-Agraringenieur
Kirchberg an der Jagst
Brandt,
Alexander
Diplom-Sozialpädagoge
Kirchberg an der Jagst
Kellerman ,
Friedrich
Metzger
Kirchberg an der Jagst
Gansky,
Peter
Oberstudienrat
Crailsheim
Vollert,
Florian
Groß- und
Außenhandelskaufmann
Weinsberg
Christlich
Demokratische
Union
Deutschlands
Sozial-
demokratische
Partei
Deutschlands
Freie
Demokratische
Partei
BÜNDNIS 90/
DIEGRÜNEN
DIE
LINKE
Piratenpartei
Deutschland
National-
demokratische
Partei
Deutschlands
Ökologisch-
Demokratische
Partei / Familie
undUmwelt
Landrat Dr. Matthias Neth verkündet erste Ergebnisse der Bundestagswahl
2013.
Kloster Schöntal
Mühle bei Forchtenberg
Wallfahrtskirche Neusaß
kOmmunAlAufsiChT und
ReChnungsPRÜfung
Rechnungsprüfung
Jahresrechnung
Kreis
Jahresabschlüsse
Eigenbetriebe
übertragene
Prüfungen
6 Gemeinden
unter 400
Einwohner
unter 4. 0
Einwohner
6 Gemeinden
unter 400
Einwohner
5 Wasser-
und
Bodenverbände
überörtliche
Prüfung
örtliche
Prüfung
1...,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21 23,24,25,26,27,28,29,30,31,32,...58
Powered by FlippingBook