Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Schriftgröße ändern Schriftgröße ändern
France English
Corona
Navigation

Seiteninhalt

Aktuelle Corona-Lage im Hohenlohekreis

[Artikel vom 02.06.2021]

7-Tage-Inzidenz bei 56,8 pro 100.000 Einwohner (Stand 1. Juni 2021)
 
Im Hohenlohekreis lag die 7-Tage-Inzidenz am 1. Juni 2021 bei 56,8 pro 100.000 Einwohner.
 
Die Altersverteilung der Fälle der vergangenen Woche schlüsselt sich wie folgt auf:
 
Alter         % Fälle
0-9           8,5
10-19       16,9
20-29       11,3
30-39       18,3
40-49       19,7
50-59       12,7
60-69       11,3
70-79       1,4
 
Betroffene Einrichtungen
In den vergangenen sieben Tagen wurden vom Gesundheitsamt zwei neue Ausbruchsgeschehen erfasst und an das Landesgesundheitsamt gemeldet. Es handelt sich dabei jeweils um Ansteckungen im familiären Umfeld, einmal im Jagsttal und einmal auf der Hohenloher Ebene.
 
Derzeitige Regelungen
Seit Montag, 31. Mai, gelten die Regelungen des Stufenplans Baden-Württemberg für den Inzidenzwert unter 50, dies betrifft insbesondere den Wegfall der Testpflicht im Einzelhandel sowie gelockerte Kontaktbeschränkungen (10 Personen aus max. 3 Haushalten). Sollte die Inzidenz am 3. Juni weiter über dem Wert von 50 liegen, treten diese Lockerungen nach Bekanntmachung durch das Landratsamt Hohenlohekreis am Freitag, 4. Juni, außer Kraft.
Maßgeblich sind die Zahlen des Robert Koch-Institutes (RKI), die jeweils am frühen Morgen veröffentlicht werden. Die derzeit geltenden Regelungen werden auf der besonderen Homepage www.corona-im-hok.de laufend aktualisiert.
 
Kreisimpfzentrum Öhringen
Das Kreisimpfzentrum (KIZ) Öhringen führt in dieser Woche rund 3.600 Impfungen durch, dabei findet am Freitagvormittag die 50.000ste Impfung im KIZ statt. Verimpft wird hauptsächlich der Impfstoff von BioNTech, bei Zweitimpfungen kommt auch der Impfstoff von AstraZeneca zum Einsatz. Es handelt sich bei ca. 1.000 Terminen um eine Erstimpfung. Aktuell haben im Hohenlohekreis nach Auskunft des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg rund 42% eine Erstimpfung und 17,6 % aller Bürgerinnen und Bürger die Zweitimpfung erhalten (Stand 30. Mai 2021).

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"