Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Schriftgröße ändern Schriftgröße ändern
France English
Corona
Navigation

Seiteninhalt

Offizielle Einsetzungsfeier von Landrat Dr. Matthias Neth

[Artikel vom 20.07.2021]

Zweite Amtszeit beginnt mit Kreistagssitzung am 23. Juli in Waldenburg
 
Am 23. Juli 2021 tritt Landrat Dr. Matthias Neth seine zweite Amtszeit an. Im Rahmen einer öffentlichen Kreistagssitzung findet die offizielle Amtseinsetzung mit Vereidigung und Verpflichtung am Freitag um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Waldenburg statt.
 
Nach der Vereidigung und Verpflichtung durch Regierungspräsident Wolfgang Reimer wird Dr. Michael Blume, Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg, einen Festvortrag zum Thema „Was hält die Gesellschaft zusammen“ halten.
 
Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Veranstaltung nicht im großen Rahmen stattfinden. Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, ist sowohl die Anzahl der geladenen Gäste als auch die der Zuhörerplätze begrenzt. Ab 13.30 Uhr besteht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, vor der Halle einen Corona-Schnelltest durch das Deutsche Rote Kreuz durchführen zu lassen. Der Zutritt ist nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske gestattet.
 
 
Hintergrund:
Dr. Matthias Neth wurde erstmals am 10. Juni 2013 vom Kreistag des Hohenlohekreises für eine Amtszeit von acht Jahren zum Landrat des Hohenlohekreises gewählt. Die Wiederwahl durch den Kreistag des Hohenlohekreises erfolgte am 26. April 2021 mit 40 von 42 Stimmen im ersten Wahlgang.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"