Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Schriftgröße ändern Schriftgröße ändern
France English
Corona
Navigation

Seiteninhalt

Omikron-Variante erstmals im Hohenlohekreis nachgewiesen

[Artikel vom 28.12.2021]

Kontaktpersonennachverfolgung durch Gesundheitsamt abgeschlossen
 
Am heutigen Dienstag, 28. Dezember 2021, wurde im Hohenlohekreis erstmals die Omikron-Variante des Coronavirus nachgewiesen. In einem Fall wurde die Virusvariante durch Sequenzierung in einem Labor bestätigt, in einem weiteren Fall geht das Gesundheitsamt aufgrund des epidemiologischen Zusammenhangs ebenfalls von dieser Virusvariante aus. Die Fallermittlung und Kontaktpersonennachverfolgung durch das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises ist abgeschlossen.
 
Bei den beiden Infizierten handelt es sich um ein Ehepaar mittleren Alters, beide Personen sind doppelt geimpft und weisen keine Symptome auf. Weil diese sich unmittelbar nach einem positiven Selbsttest bis zur Bestätigung mittels PCR-Test bereits häuslich isoliert haben, gibt es nur wenige enge Kontaktpersonen. Die Infektionsquelle liegt aller Wahrscheinlichkeit nach außerhalb des Hohenlohekreises.
 
„Genau an diesen Fällen können wir erkennen, wie hilfreich das Impfen, Testen und Reduzieren von Kontakten ist“, betont Landrat Dr. Matthias Neth. „Diese wichtigen Bausteine in der Pandemiebekämpfung haben gemeinsam mit dem verantwortungsbewussten Handeln der Betroffenen dazu geführt, dass die Infektionen bislang mild verlaufen, früh erkannt wurden und die weitere Verbreitung der Virusvariante minimiert werden konnte. Daher rufe ich alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal ausdrücklich auf, auch jetzt in der Zeit zwischen den Jahren unbedingt die vorhandenen Test- und Impfangebote zu nutzen“. Alle Informationen zu diesen Angeboten gibt es unter www.corona-im-hok.de.
 
 
Hintergrund:
Bei der Omikron-Variante des Coronavirus handelt es sich um eine besorgniserregende Virusvariante, die für ihre besonders schnelle Verbreitung bekannt ist. Die strengen Quarantäneregelungen für Kontaktpersonen gelten daher unabhängig von Impf- oder Genesenenstatus, auch eine Freitestung ist nicht möglich.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"