Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Schriftgröße ändern Schriftgröße ändern
France English
Navigation

Seiteninhalt

Großküchenkolleg lädt zum Hohenloher Leibgericht ein

[Artikel vom 14.09.2022]

Linsen, Spätzle und Saitenwürste am Freitag, 23. September, in Künzelsau
 
Nach zwei Jahren „Corona-Zwangspause“ laden die Küchenleiter der Großgemeinschaftsverpfleger zum neunten Mal am Freitag, 23. September 2022, zu Linsen, Spätzle und Saitenwürsten ein. Acht der 35 Mitglieder des 1987 in Künzelsau gegründeten Hohenloher Großküchenkollegs bieten allen Besucherinnen und Besuchern in Künzelsau diese typisch hohenlohische Leibspeise an.
 
Ab 11 Uhr bewirten die Küchenchefs im Gehwegbereich unterhalb des Alten Rathauses und freuen sich auf die Begegnung mit den Bürgerinnen und Bürgern. Mit dem Erlös unterstützt das Großküchenkolleg, in Zusammenarbeit mit der Slow Food Regionalgruppe Hohenlohe-Tauber-Main-Franken, gemeinnützige Projekte.
 
Die teilnehmenden Mitglieder des Hohenloher Großküchenkollegs – immerhin für täglich 7.800 Mittagsmahlzeiten verantwortlich – servieren an diesem Tag auch in ihren Betrieben dieses echte Slow-Food-Gericht. Echt deshalb, weil es typisch für die Region ist, außerdem hervorragend schmeckt und alle Zutaten natur- und klimaschützend erzeugt wurden. Mit dieser öffentlichen Speisung zeigen die Küchenchefs, welche Qualität sie jeden Tag servieren und damit zu einer gesunden, regionalen Ernährung bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitragen.

Regional und lecker: Linsen mit Spätzle und Saitenwürsten sind das Hohenloher Leibgericht. Foto: Landratsamt Hohenlohekreis
Regional und lecker: Linsen mit Spätzle und Saitenwürsten sind das Hohenloher Leibgericht. Foto: Landratsamt Hohenlohekreis

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"