Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Lernortkooperation der Gewerblichen Schule Öhringen

[Artikel vom 29.06.2017]

Lernortkooperation der Gewerblichen Schule Öhringen
Schülerinnen und Schüler besuchen das Ziehl-Abegg-Werk im Gewerbepark Hohenlohe

Im Rahmen der Lernortkooperation mit der Firma Ziehl-Abegg besuchten die angehenden Mechatroniker im zweiten Lehrjahr der Gewerblichen Schule Öhringen Mitte Mai das Ziehl-Abegg-Werk im Gewerbepark Hohenlohe. Im dort angesiedelten Geschäftsbereich Antriebssysteme werden Motoren hergestellt, speziell Aufzugsmotoren in verschiedenen Bauarten und –größen sowie Motoren in Sonderanfertigung für die unterschiedlichsten Kunden. Die Auszubildenden erhielten vertiefte Einblicke in die Motorenfertigung. Die Funktionsweise eines Frequenzumrichters wurde ausführlich erklärt und anschaulich dargestellt. Durch den Rundgang und die Besichtigung der Motorenfertigung konnten die Schülerinnen und Schüler das neu erworbene Wissen mit dem in der Schule Gelernten verknüpfen und konkrete Praxisbezüge herstellen.

Stefanie Geisbusch verlegte den Unterricht ihrer Mechatroniker-Klasse zu Ziehl-Abegg.
Stefanie Geisbusch verlegte den Unterricht ihrer Mechatroniker-Klasse zu Ziehl-Abegg.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"