Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Neue Online-Mediathek in den Medienzentren des Hohenlohekreises

[Artikel vom 04.10.2017]

Neue Online-Mediathek in den Medienzentren des Hohenlohekreises
Lehrkräfte können sich bei den Medienzentren in Künzelsau und Öhringen registrieren
 
Die Medienzentren des Hohenlohekreises bieten ab Oktober 2017 eine Online-Mediathek für Lehrkräfte an. Bestandteil der digitalen Bibliothek ist unter anderem das gesamte Online-Portfolio des Medieninstituts der Länder (FWU-Mediathek) mit über 5000 Filmen, Sequenzen, Bildergalerien und Arbeitsblättern. „Digitalisierung ist in vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Sie spielt nicht nur in der Arbeitswelt, sondern auch in der Bildung eine große Rolle“, so Landrat Dr. Matthias Neth bei der Vorstellung der Online-Mediathek. „Das umfassende Angebot des Medienzentrums durch die Online-Mediathek macht die digitale Infrastruktur erst richtig wertvoll“, ergänzt der Hohenloher Landrat.
 
Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich bei den Medienzentren in Öhringen und Künzelsau anmelden und freischalten lassen. Registrierten Personen stehen die didaktisch hochwertigen Medien für den Einsatz in ihrem Unterricht zur Verfügung. Darüber hinaus können Lehrkräfte auch einzelne Medien für Schülerinnen und Schüler freischalten, so dass diese z. B. ausgewählte Filme zeit- und ortsunabhängig für individualisiertes Lernen nutzen können.
Der Zugang zur neuen Online-Mediathek ist über die Homepage: www.kmz-hok.de zu erreichen. Für die lizenzrechtlich erforderliche Freischaltung sind die Medienzentren zuständig. Ein Besuch der Homepage und der Medienzentren lohnt sich allemal, auf jeden Fall für Bildungseinrichtungen, die mit pädagogisch hochwertigen und rechtlich einwandfreien Medien ihren Unterricht aufwerten und modern gestalten möchten.
Vertreter der Medienzentren kommen auf Einladung auch gerne in die Schulen um die Online-Mediathek vorzustellen und in die Bedienung einzuführen.
Für weitere Fragen und Informationen stehen die Mitarbeiter der Kreismedienzentren unter kmz.kuen@hohenlohekreis.de oder kmz.oehr@hohenlohekreis.de gerne zur Verfügung.

Landrat Dr. Matthias Neth (Mitte) und Ursula M├╝hleck (Dezernentin f├╝r Familie, Bildung und Gesundheit) erhielten von Christian K├Ânig (Leiter des Kreismedienzentrums Hohenlohekreis) Zugangsdaten f├╝r die Online-Mediathek.
Landrat Dr. Matthias Neth (Mitte) und Ursula M├╝hleck (Dezernentin f├╝r Familie, Bildung und Gesundheit) erhielten von Christian K├Ânig (Leiter des Kreismedienzentrums Hohenlohekreis) Zugangsdaten f├╝r die Online-Mediathek.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"