Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

"Täter, Helfer, Trittbrettfahrer"

[Artikel vom 04.05.2018]

„Täter, Helfer, Trittbrettfahrer“
Neue Publikation mit Beiträgen zur Geschichte des Nationalsozialismus im Hohenlohekreis

Am 8. Mai 2018 erscheint der achte Band der Buchreihe „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer“, die sich die Erforschung von Amtsträgern und Repräsentanten des Nationalsozialismus aus dem heutigen Baden-Württemberg zum Ziel gesetzt hat. Die neue Veröffentlichung behandelt „NS-Belastete aus dem Norden des heutigen Baden-Württemberg“, unter anderem auch aus dem Hohenlohekreis (Dr. Ferdinand Dietrich, Eugen Weber). Der Kreisarchivar des Hohenlohekreises, Dr. Thomas Kreutzer, war einer der Autoren dieser Veröffentlichung.

Vorstellung des achten Bands:
Am 8. Mai, 18:30 Uhr, wird die neue Publikation im Stadtarchiv Heilbronn, Otto-Rettenmaier-Haus, Eichgasse 1, offiziell vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

Vorankündigung:
Im Hohenlohekreis findet am 5. November 2018 in Öhringen eine Vortragsveranstaltung zur Buchveröffentlichung statt; nähere Details dazu werden zeitnah bekannt gegeben.
Weitere Informationen zum Buch sind auf der Seite des Herausgebers, Dr. Wolfgang Proske, unter www.ns-belastete.de oder beim Kreisarchiv Hohenlohekreis, Tel. 07942-941264, Email kreisarchiv(@)hohenlohekreis.de, www.hohenlohekreis.de - Kreisarchiv, erhältlich.

Der achte Band der Buchreihe
Der achte Band der Buchreihe "T├Ąter, Helfer, Trittbrettfahrer".

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"