Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Absolventenfeier der Kaufmännischen Berufsschule Künzelsau im Sommer 2018

[Artikel vom 10.07.2018]

Absolventenfeier der Kaufmännischen Berufsschule Künzelsau im Sommer 2018
Kaufleute für Büromanagement, Einzelhandelskaufleute, Fachlagerist(inn)en, Fachkräfte für Lagerlogistik, Groß- und Außenhandelskaufleute, Industriekaufleute, Verkäufer/innen werden verabschiedet
 
Einen schönen Anlass zum Feiern gab es in der Künzelsauer Stadthalle für 177 junge Menschen, die den schulischen Teil ihrer Ausbildung an der Kaufmännischen Berufsschule Künzelsau erfolgreich abgeschlossen haben. Schulleiter Gerald Bollgönn gratulierte, lobte die erzielten Leistungen und bedankte sich bei den Unterstützern aus den Betrieben, aus dem Team der Schule und aus dem familiären Umfeld für die Begleitung in der Ausbildungszeit. Den jungen Berufsanfängern würden sich nun zahlreiche Chancen eröffnen, denn der Start ins Berufsleben falle in eine wirtschaftlich gute Zeit, in der Fachkräfte dringend gesucht seien. Er wünsche sich für die Zukunft, dass die jungen Erwachsenen gute Menschen seien und den nach der Ausbildung entstehenden größeren Freiheitsgrad wertschätzen und die steigende Verantwortung an- und übernehmen.
 
Volker Retz, Vorstandsvorsitzender des Freundeskreises der Kaufmännischen Schule und Geschäftsführer der Adolf Würth GmbH & Co. KG schätzte die Vielfalt an Talenten der Absolventinnen und Absolventen, deren Talent nun weiterentwickelt, gefördert und begleitet werden muss, um Potenziale zu entwickeln. Er sehe dabei eine große Chance zur beruflichen Entwicklung in den regionalen Unternehmen. Ebenfalls betonte er, wie wichtig er eine duale Ausbildung finde und schätzte die überdurchschnittlichen Leistungen, die dann auch zu überdurchschnittlichem Erfolg führen. Im Zuge dessen lobte er die tollen Leistungen und guten Ergebnisse des Abschlussjahrgangs.
 
Als Vertreter der Wirtschaftsjunioren hieß Michael Bögner die frisch gebackenen Kaufleute in der Berufswelt willkommen und bezog sich bei seiner Rede auf das Schulmotto „Wir öffnen Wege!“, denn auch die Ausbildung in Verbindung mit den Chancen innerhalb der Region Hohenlohe öffnen Wege. Auch er gratulierte zu den erfolgreichen Ergebnissen und gab einen Ausblick in die Zukunft, in der nun neue Aufgaben auf die Absolventinnen und Absolventen warten.
 
Anschließend bat Raimund Scelle, Mitglied der Schulleitung, die verschiedenen Klassen zur Überreichung der Zeugnisse und Auszeichnungen auf die Bühne. Die Preise des Freundeskreises für die Berufsgruppenbesten überreichte Volker Retz, die beiden Jahrgangsbesten Markus Herz und Leon Wolpert, beide Industriekaufmänner bei ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, erhielten den Preis der Wirtschaftsjunioren aus den Händen von Michael Bögner.
 
Die Feier wurde durch eine gelungene musikalische Darbietung von Svenja Oberndörfer, Jasmin Zhao und Johannes Mittl, alle drei am Klavier, und von Ines Beetz am Saxofon umrahmt.
 
Bei 177 Absolventinnen und Absolventen gab es insgesamt 28 Preise und 33 Belobigungen. Die Berufsgruppenbesten sind Philipp Straub, ALDI Künzelsau; Sergej Galaev und Marina Helmel beide bei Benecke- Hornschuch Weißbach; Nico Koblinger, Berner Künzelsau; Markus Herz und Leon Wolpert beide bei ebm-papst Mulfingen; Alisa Pinter, Häussermann Künzelsau; Leon Schierle, HEM Expert Künzelsau; Annika Rau, Landratsamt Hohenlohekreis; Anna-Lena Raddatz, Kärcher Obersontheim; Michael Henke, RECA NORM Kupferzell; Markus Oberhammer, Sigloch Blaufelden; Matthias Neureither, Würth Künzelsau; Kerem Özdemir, ZIEHL-ABEGG Künzelsau.

(links außen) Michael Bögner, Vertreter der Wirtschaftsjunioren mit Volker Retz , 1. Vorsitzender des Freundeskreises Kaufmännische Schule Künzelsau und einem Teil der Berufsgruppenbesten.
(links außen) Michael Bögner, Vertreter der Wirtschaftsjunioren mit Volker Retz , 1. Vorsitzender des Freundeskreises Kaufmännische Schule Künzelsau und einem Teil der Berufsgruppenbesten.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"