Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Stillen - und danach?

[Artikel vom 28.08.2018]

Stillen – was kommt danach?
Vortrag und Workshop zur optimalen Ernährungsweise von Kindern im ersten Lebensjahr
 
Das Stillen des eigenen Kindes in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt geschieht instinktiv. Aber was dann? Eltern stehen in dieser Zeit – manchmal etwas ratlos – vor der Frage, wie und mit was ihr Kind am besten weiter gefüttert werden sollte.
Antworten liefern der Vortrag „Stillen – was kommt danach?“ des Landratsamts Hohenlohekreis, Landwirtschaftsamt, am Mittwoch, 19.09.2018, von 9:30 bis 11:00 Uhr und der weiterführende Workshop, am Mittwoch, 26.09.2018, von 9:30 bis 11:30 Uhr. Hierzu sind Eltern herzlich eingeladen. Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) statt.
 
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist die Muttermilch die beste Mahlzeit für das Kind. Danach ist Milch als alleiniges Nahrungsmittel nicht mehr ausreichend, und es muss auf B(r)eikost umgestellt werden. Die Veranstaltungen beantworten unter anderem die Fragen, wie diese Umstellung am besten gelingt und worauf Eltern dabei achten sollten.
 
Veranstaltungsort ist das Landwirtschaftsamt, Hindenburgstraße 58, in Öhringen. Es fallen Lebensmittelkosten in Höhe von drei Euro an. Zum Workshop sind eine Schürze, Geschirr- und Spültücher sowie Vorratsbehälter mitzubringen. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 12.09.2018, unter Tel. 07940 18-601 oder per E-Mail unter Landwirtschaftsamt@hohenlohekreis.de erforderlich.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"