Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Immer am Rande der Legalität?

[Artikel vom 09.10.2018]

Vorträge zur Beschäftigung von Betreuungspersonen in Privathaushalten
 
Immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen wünschen sich, im eigenen häuslichen Umfeld betreut zu werden. Daraus hat sich ein eigener Dienstleistungsmarkt  entwickelt, der diese Nachfrage auf zum Teil sehr unterschiedliche Weise bedient. Zwei Veranstaltungen mit der Juristin Heidrun Schinz (Sandhausen) am Mittwoch, 17. Oktober 2018, sowie am Mittwoch, 24. Oktober 2018, jeweils von 18 bis 20 Uhr, greifen häufig auftretende rechtliche Fragestellungen auf, die mit der Beschäftigung von privaten Betreuungs- und Pflegekräften – oft  aus Osteuropa – verbunden sind.
Veranstaltungsort am 17. Oktober ist der Seniorentreff „Haus an der Walk“, An der Walk 10, 74613 Öhringen, Veranstalter sind der Pflegestützpunkt Hohenlohekreis, die Altenhilfefachberatung im Hohenlohekreis, die Seniorenbegegnungsstätte Haus an der Walk in Öhringen sowie der Stadtseniorenrat Öhringen. Die Veranstaltung am 24. Oktober findet im Rahmen der Ausstellung „Gute Pflege ist mehr…“ im Max-Richard und Renate-Hofmann-Haus, Hallstattweg 34, in Künzelsau statt. Kooperationspartner für diesen Vortrag sind der VdK Kreisverband Künzelsau, die Keppler Stiftung, der Pflegestützpunkt Hohenlohekreis, die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) und die katholische Kirchengemeinde St. Paulus Künzelsau.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"