Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Basisschulung für ausbildungsinteressierte Geflüchtete an der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau

[Artikel vom 05.04.2019]

Das Integrationsnetzwerk Hohenlohe-Main-Tauber (INW) organisierte Ende März eine Basisschulung für ausbildungsinteressierte Geflüchtete an der Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau. Diese Basisschulung wurde gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und der Handwerkskammer Heilbronn-Franken durchgeführt.
 
Ausbildungsinteressierte Flüchtlinge aus den VABO-Klassen erhielten bereits Anfang des Schuljahres 2018/2019 eine kurze Vorstellung des deutschen Schul- und Bildungssystems. Dabei wurde vor allem auf die unterschiedlichen Schularten sowie möglicher Kombinationen verschiedener Schulen hingewiesen.
 
Nach einer kurzen Begrüßung erläuterte Peter Bauer von der Handwerkskammer Heilbronn-Franken in seinem Vortrag das „Duale Ausbildungssystem in Deutschland“ und stellte verschiedene Ausbildungsberufe vor.
Durch den anschließenden Beitrag von Angelika Ropte, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, konnten sich die Ausbildungsinteressierten ein Bild davon machen, welche Ausbildungsberufe in der Region angeboten werden und welche Angebote und Unterstützungsleistungen die Agentur für Arbeit anbieten kann. Die Basisschulung endete mit einer Fragerunde, die Integrationsmanager Remí Ahouandjinou vom INW moderierte. „Die Basisschulungen, die bereits zum vierten Mal in Folge vom INW organisiert wurden, unterstützen unsere Arbeit im Unterricht“ so Volker Stephan, der sich über den regen Fachaustausch im Anschluss freute.

Das INW wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Gruppenfoto mit ausbildungsinteressierten Flüchtlingen, Karoline-Breitinger-Schule
Gruppenfoto mit ausbildungsinteressierten Flüchtlingen, Karoline-Breitinger-Schule

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"