Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Wechsel an der Spitze des Kreismedienzentrums

[Artikel vom 30.04.2019]

Der langjährige Leiter des Kreismedienzentrums des Hohenlohekreises, Christian König, geht zum Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand. Im Rahmen der Sitzung des Sozial-, Kultur- und Bildungsausschusses am 29. April wurde er vom Gremium verabschiedet. Zugleich wurde sein Nachfolger Michael Stehle vorgestellt, der ab dem neuen Schuljahr die Leitungstätigkeit übernimmt. Stehle ist ebenso gelernter Grund- und Hauptschullehrer und seit 2015 als Schulnetzberater für das Kreismedienzentrum tätig.
 
Landrat Dr. Matthias Neth bedankte sich bei Christian König für dessen engagierte Tätigkeit für das Kreismedienzentrum über die vergangenen 35 Jahre. „In diesem Zeitraum haben sich die Medien komplett verändert und gewandelt. Dieser Herausforderung haben Sie sich immer mit großem Eifer gestellt und sie auch immer bestanden“, lobte Neth den Neu-Ruheständler.
So übernahm der gelernte Grund- und Hauptschullehrer im September 1984 die stellvertretende Leitung der Kreisbildstelle sowie die Leitung der damaligen „Bildstelle" in Künzelsau. Diese Stelle umfasste damals die Medienauswahl sowie die Beratung von Schulen, Weiterbildungseinrichtungen, Vereinen und Jugendgruppen beim Einsatz dieser Medien im Unterricht und in der Freizeitgestaltung. In der darauffolgenden Zeit entwickelte sich das Internet zum Massenkommunikationsmittel, an dem sich in der Folge auch das Kreismedienzentrum neu ausrichten musste. Der Aufgabenschwerpunkt des Kreismedienzentrums liegt seither zunehmend auf der Beratung zur Anwendung neuer Medien im Unterricht. Nachdem der damalige Kreisbildstellenleiter Wolfgang Schmid zum 31. Juli 2006 in den Ruhestand eintrat, wurde das Kreismedienzentrum neu organisiert und Christian König ab 01. September 2006 zum neuen Leiter ernannt.

Landrat Dr. Matthias Neth, Christian König, Michael Stehle und Ursula Mühleck, Dezernentin für Familie, Bildung und Gesundheit (von links) bei der Verabschiedung von Christian König.
Landrat Dr. Matthias Neth, Christian König, Michael Stehle und Ursula Mühleck, Dezernentin für Familie, Bildung und Gesundheit (von links) bei der Verabschiedung von Christian König.

Weitere Informationen

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"

Veranstaltungen

Besuchen Sie unseren Veranstaltungskalender unter der

Rubrik "Veranstaltungen"