Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge
Navigation

Seiteninhalt

Kreisjugendring Hohenlohe e. V.

[Artikel vom 20.12.2018]

Kreisjugendring Hohenlohe e. V.
Einweihungsfeier in den neuen Räumen in Öhringen
 
Am vergangenen Freitag (14.12.2018) war es so weit: der Kreisjugendring Hohenlohe e. V. feierte offiziell den Einzug ins Untergeschoss vom Haus der Jugend in Öhringen. Der ehemalige Jugendkeller wird nun von der Geschäftsstelle und dem Vorstand des Kreisjugendrings genutzt. Egal ob Sitzungen, Veranstaltungen, Feste oder Projekte - die Räumlichkeiten stehen allen Mitgliedsverbänden des Kreisjugendrings zur Verfügung. Somit wird nun sowohl die Nutzung des Erdgeschosses, als auch des Untergeschosses vom Haus der Jugend über den Kreisjugendring verwaltet. Damit wird Leben und Aktivität in die geschichtsträchtigen Räumlichkeiten im Herzen Öhringens gebracht.
Das Kreisjugendreferat Hohenlohekreis und der Kreisjugendring danken allen, die bei der Einweihungsfeier tatkräftig mitgewirkt haben. Das Jugendreferat Hohenlohekreis unterstützt als beratendes Mitglied den Vorstand des Kreisjugendrings Hohenlohe e. V.
Für musikalische Unterhaltung, Speis und Trank sorgten verschiedene Mitgliedsvereine des Kreisjugendrings. So gab es vom Arbeitskreis ausländische Mitbürger Öhringen Getränke und Gebäck, der Stenographenverein Öhringen backte Waffeln, die Deutsch Türkische Gemeinde Öhringen e. V. bot einen deftigen Grillteller, Tee und Mokka an und die DLRG Jugend Hohenlohe schenkte leckeren Glühwein und Punsch aus. Die Jusos Schwäbisch Hall/Hohenlohe übernahmen die Kosten für die Verpflegung der Helfer/innen. Eine gemischte Trommelgruppe der Offenen Hilfen Öhringen, sowie Alexander Sohin vom Evangelischen Jugendwerk Öhringen sorgten für gute Stimmung mit Musik. 
Nähere Informationen zum Kreisjugendring Hohenlohe e. V. gibt es unter www.kreisjugendring-hohenlohe.de

Alexander Sohin (1. v.l.) absolviert ein freiwilliges europäisches Jahr im ev. Jugendwerk Öhringen und sorgte mit Gitarre und Gesang für eine tolle Atmosphäre. Neben ihm: Daniel Febel vom ev. Jugendwerk Öhringen, sowie Alexander Strienz, der erste Vorsitzende des Kreisjugendrings.
Alexander Sohin (1. v.l.) absolviert ein freiwilliges europäisches Jahr im ev. Jugendwerk Öhringen und sorgte mit Gitarre und Gesang für eine tolle Atmosphäre. Neben ihm: Daniel Febel vom ev. Jugendwerk Öhringen, sowie Alexander Strienz, der erste Vorsitzende des Kreisjugendrings.
Die kunterbunte Trommelgruppe der Offenen Hilfen Öhringen trat aus Platzgründen im großen Saal im Erdgeschoss auf. Egal ob mit oder ohne Handicap, alt oder jung, Einheimische oder Geflüchtete - die Musik verbindet alle Trommler miteinander.
Die kunterbunte Trommelgruppe der Offenen Hilfen Öhringen trat aus Platzgründen im großen Saal im Erdgeschoss auf. Egal ob mit oder ohne Handicap, alt oder jung, Einheimische oder Geflüchtete - die Musik verbindet alle Trommler miteinander.

Weitere Informationen

Familienbewusst & demografieorientiert

Das Landratsamt Hohenlohekreis unterschrieb die Zielvereinbarung zum familienbewussten & demografieorientierten Arbeitgeber. Ziel des Programms ist, das Familienbewusstsein und das Demografiemanagement des Landratsamts Hohenlohekreis weiterzuentwickeln und der Ausgangssituation angemessene Handlungsansätze zu erarbeiten.

Kommunen-News

Neues aus den Kommunen des Hohenlohekreises erfahren Sie unter der

Rubrik "Kommunen-News"