Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Schriftgröße ändern Schriftgröße ändern
France English
Corona
Navigation

Seiteninhalt

Praktikum im Kreisarchiv

Hier gibt's 'was zu tun!
Hier gibt's 'was zu tun!

Das Kreisarchiv Hohenlohekreis bietet ständig Praktikumsplätze an. Praktikanten erhalten einen möglichst breiten Einblick in die Arbeitsweise und das Tätigkeitsspektrum eines kommunalen Archivs. Die Dauer eines Praktikums sollte im Normalfall mindestens vier Wochen betragen, doch sind auch einwöchige Praktika für Schülerinnen und Schüler möglich.

Ein Praktikum im Kreisarchiv umfasst folgende Tätigkeiten:

- Erschließung von Beständen vorwiegend des 19. und 20. Jahrhunderts, im Einzelfall auch älter
- historische Recherchen und Bearbeitung von Anfragen
- Bestandserhaltungsmaßnahmen, insbesondere Verpackungsarbeiten

Praktikumsarbeiten fallen in folgenden Bereichen an:

- amtliche Überlieferung des Hohenlohekreises und seiner Vorgängerkreise
- nicht-amtliche Überlieferung (Nachlässe, Vereinsarchive)
- Sammlungsbestände (u. a. Fotos, Karten, Plakate)
- Dienstbibliothek
- Gemeindearchive

Von den Praktikanten erwartet wird:

- Interesse an Geschichte, insbesondere an Orts- und Regionalgeschichte
- Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten und zur selbstständigen Aneignung von speziellen Kenntnissen