Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Wirtschaftsstruktur

Der Hohenlohekreis - ein starker Wirtschaftsstandort mit Tradition und Zukunft - weist, gemessen an der Einwohnerzahl, die höchste Dichte an Weltmarktführern in Deutschland auf. Bei vielen Kennzahlen hat der bevölkerungsmäßig kleinste Landkreis unter den 44 baden-württembergischen Stadt- und Landkreisen mittlerweile eine der vordersten Positionen erreicht. Der Hohenlohekreis hat sich zu einem äußerst dynamischen und erfolgreichen Wirtschaftsraum entwickelt.

In Top-Lagen an der A 6 und A 81 tragen Clusterstrukturen weltweit operierender Unternehmen zu diesem Erfolg bei. Die Schwerpunkte liegen in der elektrotechnischen Industrie, im metallverarbeitenden Gewerbe, vor allem im Fahrzeug- und Maschinenbau, sowie in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik, der chemischen Industrie, der Kunststofftechnik und in der Textilbranche.

Darüber hinaus haben bekannte Handelsunternehmen, z. B. in der Montage- und Befestigungstechnik, leistungsfähige Handwerksbetriebe sowie zahlreiche Dienstleistungsunternehmen ihren Standort im Hohenlohekreis. Die Wirtschaftsstruktur ist geprägt von florierenden, mittelständischen Unternehmen, die auf die Anforderungen des Marktes flexibel reagieren können.

Mehr Informationen finden Sie in der Wirtschaftsbroschüre.
Die Broschüre kann an der Bürgertheke im Landratsamt Hohenlohekreis abgeholt oder bei der W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH (Tel. 07940 18-573, E-Mail: info@wih-hohenlohe.de ) angefordert werden:

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung unterstützt alle Maßnahmen, die die Weiterentwicklung dieses dynamischen und erfolgreichen Wirtschaftsraumes voranbringen.

Die Wirtschaftsförderung ist

  • Kontaktstelle für alle im Hohenlohekreis ansässigen Unternehmen
  • Anlaufstelle für ansiedlungswillige Unternehmen
  • Ansprechpartner und Lotse für Existenzgründer und -gründerinnen

Die Wirtschaftsförderung informiert über Förderprogramme der Europäischen Gemeinschaft und von Bund und Land, die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Investitionen erleichtern. LEADER und das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) in Verbindung mit der Förderlinie „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ bilden die Schwerpunkte der Förderprogramme für KMUs im ländlichen Raum.

LEADER 2014 - 2020

In der EU-Förderperiode LEADER 2014 - 2020 werden vor allem nachhaltige Projekte und Prozesse gefördert, die unsere ländlichen Räume zukunftsfähig machen. Dabei sollen die Innovations- und Wirtschaftskraft in den Regionen, die interkommunale Zusammenarbeit und der Tourismus gestärkt werden.

Informationen zu LEADER erhalten Sie auf den Internetseiten


Um im Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte konkurrieren zu können, betreibt der Hohenlohekreis neben der traditionellen Wirtschaftsförderung in Form der Verbesserung der Kreisinfrastruktur im Bildungswesen, Kreisstraßenbau, Gesundheitswesen, dem Nahverkehr usw. eine weitergehende verstärkte Wirtschaftsförderung. Zum 1.1.2000 wurde zu diesem Zweck die W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH gegründet.

In enger Abstimmung mit den bestehenden Wirtschaftsfördereinrichtungen und Wirtschaftskammern auf Landes- und regionaler Ebene sowie in Kooperation mit den Städten und Gemeinden im Hohenlohekreis kümmert sich die W.I.H. GmbH um die Belange der Hohenloher Unternehmen und trägt durch Standortmarketing und Gewerbeflächenmanagement zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts bei.

Die enge Zusammenarbeit zwischen Landratsamt Hohenlohekreis und W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH ist durch die Bündelung der Aufgaben bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung des Landratsamts Hohenlohekreis gegeben. Die Wirtschaftsbeauftragte ist zugleich Geschäftsführerin der W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH.

Nach oben

Ansprechpartner

Margot Klinger
Wirtschaftsbeauftragte des Hohenlohekreises und Geschäftsführerin der W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH

Tel.: 07940 18-351
Fax: 07940 18-370
E-Mail schreiben
Zimmer 7b, Gebäude B

Landratsamt Hohenlohekreis
Wirtschaftsförderung
Allee 17
74653 Künzelsau

W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH
Allee 17
74653 Künzelsau
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Weitere Informationen

Zahlen und Fakten

Ob die aktuellen Bevölkerungszahlen, das derzeitige Durchschnittsalter oder die Höhenlage - hier finden Sie alle wichtigen Daten und Fakten zum Hohenlohekreis.

Zur Rubrik "Zahlen und Fakten"