Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge
Navigation

Seiteninhalt

Forstamt

Roland Hartz
Roland Hartz

Amtsleitung:
Roland Hartz

Landratsamt Hohenlohekreis
Forstamt
Stuttgarter Straße 21
74653 Künzelsau
Tel.: 07940 18-560
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Das Forstamt informiert

Das Forstamt informiert

Die Rettungspunkte Forst werden der Bevölkerung seit 01.01.2016 über „HOKIS“, dem digitalen
Kartenservice des Hohenlohekreises unter dem Link http://lra-hok.maps.arcgis.com/home/
zur Einsicht und Download im Internet zu Verfügung gestellt.

Aufgaben

Das Forstamt - Wirtschaftsbetrieb, Dienstleistungsbetrieb und Behörde
Das Forstamt ist in den verschiedensten Funktionen für ca. 22.000 ha Wald aller Besitzarten im Hohenlohekreis tätig. In der Aufbauorganisation des Landratsamts Hohenlohekreises ist das Forstamt dem Dezernat 3 Ländlicher Raum zugeordnet. Der Zentrale in der Stuttgarter Straße 21 in Künzelsau sind fünf Forstreviere des Landkreises und zwei kommunale Reviere angeschlossen.

Das Forstamt - die Behörde
Das Forstamt vertritt auf der gesamten Waldfläche des Landkreises die Belange des Waldes und der Forstwirtschaft bei allen den Wald betreffenden Maßnahmen und Planungen, übt die Forstaufsicht und den Forstschutz aus und ist Ansprechpartner für forstliche Förderprogramme.

Das Forstamt - ein Dienstleistungsbetrieb
Das Forstamt betreut den Wald von 14 Kommunen, etlichen weiteren Körperschaften sowie größeren Privatwaldbesitzern auf vertraglicher Basis. Für den klein parzellierten Privatwald, der über 1/3 der Gesamtwaldfläche im Hohenlohekreis umfasst, bietet es ein umfangreiches Beratungs- und Betreuungsangebot.

Die Holzverkaufsstelle
Die beim Forstamt angesiedelte Holzverkaufsstelle vermarktet Stamm- und Industrieholz aus dem betreuten Waldbesitz. Der Verkauf des Brennholzes erfolgt in der Regel über den örtlichen Forstrevierleiter.

Die Bewirtschaftung des Landeswaldes im Hohenlohekreis wurde zum 1. Januar 2020 aus dem Landratsamt ausgegliedert und auf den Betriebsteil „Tauberfranken“ der Anstalt öffentlichen Rechts ForstBW übertragen.  Weitere Informationen und Ansprechpersonen sind auf der Homepage ForstBW erhältlich.

Weiterführende Informationen:

Landesforstverwaltung BaWü ab 2020

Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Waldwissen - Informationen für die Forstpraxis

Ansprechpartner

Amtsleitung
Roland Hartz
Tel.: 07940 18-560
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben

Sekretariat
Tina Schmid / Linda Golebiewski
Tel.: 07940 18-567 oder -560 (Zentrale)
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben

Büroleitung
Anette Brand 
Tel.: 07940 18-565
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben

Holzverkauf
Martin Killat
Tel.: 07940 18-721
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben oder holzverkaufsstelle(@)hohenlohekreis.de

Sachbearbeitung Forst
(Betreuung Großprivatwald und PW Schöntal)

Johannes Jakob
Tel.: 07940 18-569
Fax: 07940 18-574
E-Mail schreiben

Reviere

1) Forstrevier Mulfingen

    Peter Kunz
    Obere Gänsäcker 15, 74673 Eberbach
    07938 219, Fax 992260
    0175 1858125
    E-Mail schreiben

2) Forstrevier Krautheim-Dörzbach

    Ralph Heinzelmann
    Hohebacher Str. 15, 74677 Dörzbach
    07937 319, Fax 8025097
    0175 1858127
    E-Mail schreiben

3) Forstrevier Schöntal (kommunal)

    Stefan Bieber
    Ruthardstr. 35, 74214 Schöntal
    07943 941156, Fax 942495
    0171 3050951
    E-Mail schreiben

4) Forstrevier Künzelsau (kommunal)

    Stephan Römer
    Waldenburgerstr. 18, 74653 Künzelsau
    07940 53348, Fax 9059399
    0175 5811206
    E-Mail schreiben

5) Forstrevier Ingelfingen-Kupferzell

    Martin Hans
    Gradmannstr.35, 74670 Forchtenberg
    Fax 07940 18-574
    0171 1214944
    E-Mail schreiben

6) Forstrevier Kochertal

    Thomas Schmitt
    Äußere Gasse 19, 74214 Schöntal
    06294 45050, Fax 45057
    0172 1707736
    E-Mail schreiben

7) Forstrevier Öhringen

    Sebastian Hoch
    Breslauer Str. 12, 74613 Öhringen
    07941 9179-18, Fax 9179-19
    0151 12158137
    E-Mail schreiben

Holzverkaufsstelle

Seit dem 01.01.2020 wird das Holz aus dem Kommunal- und Privatwald über die Holzverkaufsstelle beim Forstamt vermarktet. Bei Fragen in Sachen Holzverkauf wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Revierleiter oder die Holzverkaufsstelle. Bitte klären Sie VOR Hiebsbeginn ab, welche Sortimente aktuell vermarktet werden können und wie das Holz dazu aufgearbeitet werden sollte.

Zur Abwicklung des Holzverkaufs im Privatwald benötigen wir außerdem eine Vollmacht, die hier abrufbar ist. Diese Vollmacht muss vor der Holzaufnahme vollständig ausgefüllt an die Holzverkaufsstelle, gerne auch über Ihren zuständigen Revierleiter, gesendet werden.

Vollmacht für den Holzverkauf ab 2020

Allgemeine Verkaufs- und Zahlungsbedingungen (AVZ Holzverkauf)

Datenschutzblatt

Entgeltordnung

Privatwaldbetreuung

Forstneuorganisation ab 01.01.2020 - Infos für Privatwaldbesitzende

Die folgenden Dokumente stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:

Info-Schreiben zur Privatwaldbetreuung

PW1 - Privatwaldvereinbarung und PW3 De-minimis-Erklärung

Datenschutz-Erklärung zur Privatwaldvereinbarung

Erklärung des Antragstellenden

De-minimis-Merkblatt

 

Haben Sie noch Fragen zum künftigen Beratungs- und Betreuungsangebot?
Dann stehen wir Ihnen am Forstamt gemeinsam mit unseren Revierförstern gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auch auf dem Online-Förderwegweiser.

Hier finden Sie Erklärfilme zum Förderwegweiser.

Forstliche Förderung

Verschiedene Maßnahmen im Wald können unter bestimmten Vorgaben mit Mitteln des Landes, des Bundes und der Europäischen Union bezuschusst werden. Diese liegen schwerpunktmäßig im Bereich der Wiederaufforstung, Erstaufforstung, Jungbestandspflege, der Kultursicherung, im Bereich des forstlichen Wegebaus oder der Naturverjüngung.


Umfangreiche Informationen, welche Maßnahmen im Privat –und Kommunalwald in welchem Umfang gefördert werden, sind auf den Seiten des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zu finden. Hier finden Sie auch die entsprechenden Förderantragsformulare.

Förderung Nachhaltige Waldwirtschaft
Förderung Aufarbeitungshilfe


Achten Sie darauf, dass Sie nur jeweils neu aus dem Internet abgerufene Formulare für Ihre Antragstellung verwenden. Die PDF-Dateien müssen erst auf Ihrem PC gespeichert und dann dort bearbeitet werden (keine handschriftlichen Einträge). Da eine digitale Übermittlung der Anträge an die Bewilligungsstelle bislang noch nicht möglich ist, werden die Anträge in Papierform mit Ihrer Unterschrift vor Beginn der Maßnahme an das Forstamt geschickt.
Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen Revierleiter oder ihrem Ansprechpartner im Forstamt auf. Diese helfen Ihnen gerne weiter.

Infoblatt Forstl. Förderung Nachhaltige Waldwirtschaft im Überblick

Weitere Informationen

Städte und Gemeinden

Informationen zu den Städten und Gemeinden im Hohenlohekreis finden Sie hier.

Formulare und Merkblätter

Die Formulare und Merkblätter unserer Ämter finden Sie unter der "Rubrik Formulare"