Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Icon Flagge Icon Flagge
Navigation

Seiteninhalt

Bachelor of Engineering (DH) – Bauingenieurwesen Öffentliches Bauen

Das duale Studium des Bauingenieurwesens mit der Studienrichtung Öffentliches Bauen kombiniert die technischen und baubezogenen Inhalte mit den speziellen Belangen des öffentlichen Dienstes. Das Tätigkeitsfeld der Absolventen wird beispielsweise in Regierungspräsidien oder den Bauämtern von Landkreisen oder Stadtverwaltungen sein.

Die Ausbildung

Das dreijährige Studium erfolgt im dualen System und beginnt jährlich am 01. Oktober.

Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mosbach und Praxisphasen in unserem Straßenbauamt, sowie dem Umwelt- und Baurechtsamt wechseln sich im 3-monatigen Rhythmus ab.

Die vielfältigen Zukunftsaufgaben werden im Bereich der öffentlichen Planung und Verwaltung liegen. Mögliche Einsatzgebiete im Landratsamt Hohenlohekreis sind der Bereich Straßenbau, sowie Wasserwirtschaft und Bodenschutz.

Das Straßenbauamt betreibt über 650 km Bundes-, Landes- und Kreisstraßen mit den vielfältigen Tätigkeiten als Planer/in, Bauleiter/in oder Verkehrsingenieur/in.

Der Fachdienst Wasserwirtschaft und Bodenschutz bietet interessante Themenfelder im Bereich Schutz von Boden, Grund- und Oberflächengewässer, sowie der Abwasserbeseitigung und des Hochwasserschutzes.

Ausbildungsinhalt

Naturwissenschaftlich-technische Fächer wie:

  • Mathematik
  • Technische Mechanik
  • Physik
  • Chemie

Baubezogene Inhalte wie:

  • Konstruktionslehre
  • Bautechnik
  • Baustoffkunde
  • Bauphysik
  • Baurecht
  • Umwelt und Energie
  • Geotechnik
  • Holz-, Stahl- und Stahlbetonbau

Kaufmännische und rechtliche Inhalte wie:

  • Recht
  • Betriebwirtschaftslehre
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Öffentliches Verwaltungsrecht

 

 

Ausbildungsvergütung

Die monatliche Vergütung richtet sich nach dem jeweiligen Ausbildungstarifvertrag. Im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, der der Hohenlohekreis angehört, betragen die Ausbildungsvergütungen zurzeit (Stand 01.02.2017):

im 1. Ausbildungsjahr :       918,26 €

im 2. Ausbildungsjahr :       968,20 €

im 3. Ausbildungsjahr :     1014,02 €

Bewerbungsmöglichkeit

Bewerben kann sich wer die Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife besitzt, aber auch diejenigen, die die Fachhochschulreife und den Studierfähigkeitstest der DHBW absolviert haben.

Der Bewerbung sollten folgende Unterlagen beigefügt werden:

  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis bzw. Zeugnisse der letzten drei Schulhalbjahre
  • Nachweise über eventuelle Praktika/ ehrenamtliche Tätigkeiten/ Erfahrungen im baulichen, handwerklichen Bereich oder in der Verwaltung

Abschluss

Am Ende des Studiums erhalten die Studenten den staatlich anerkannten Bachelor-Abschuss, Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen Fachrichtung Öffentliches Bauen.

Weitere Informationen

Nähere Informationen zum Studiengang Bauingenieurwesen mit der Studienrichtung Öffentliches Bauen erhalten Sie unter

http://www.mosbach.dhbw.de/bauingenieurwesen/biw-oeffentliches-bauen/konzept.html

Kontakt

Personal- und Organisationsamt
Katja Wunderlich
Allee 17
74653 Künzelsau
Tel. 07940 18-730
E-Mail schreiben