Aktuelles

Ein großer Baum mit grünen Blättern ist über das gesamte Bild zu sehen und im oberen Bereich noch der Himmel.
Auch die Schwarznuss ist eine der vielen unterschiedlichen Baumarten in unseren Wäldern.
Meldung vom 27. September 2023

Alternative Baumarten im Klimawandel

Das Forstamt des Hohenlohekreises veranstaltet am Freitag, 13. Oktober 2023, von 16 bis 18 Uhr einen Waldspaziergang zum Thema „Alternative Baumarten im Klimawandel“ mit Revierleiter Sebastian Hoch. Treffpunkt ist der „Distrikt Wildenau“ auf der Kreisstraße 2333 Baumerlenbach in Richtung Öhringen, nach einem Kilometer nach links abbiegen und dem ausgeschilderten Feldweg folgen. Schon seit Jahrhunderten wird in unseren heimischen Wäldern mit Bäumen aus anderen Regionen experimentiert. Dabei sind vielseitige, schöne und interessante Waldbilder entstanden. Nicht alle gepflanzten neuen Waldbewohner kommen aber gleichermaßen gut mit den bei uns herrschenden natürlichen Bedingungen zurecht. Beim Waldspaziergang werden die Chancen und Risiken für Mensch und Natur betrachtet und auf die Frage, wie sich der Klimawandel auf die Baumartenwahl auswirkt, eingegangen. Die Veranstaltung kostet fünf Euro. Der Beitrag ist direkt vor Ort zu bezahlen. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 12. Oktober 2023, telefonisch unter 07940 18-1567 oder per E-Mail HWP@Hohenlohekreis.de , beim Forstamt des Hohenlohekreises erforderlich.