Top Themen

auf einem Blick

Spatenstich mit Bauministerin Nicole Razavi für neuen Stadteingang Künzelsau und dem 1. Bauabschnitt des Neuen Kreishauses

23.02.2024

LEADER Hohenlohe-Tauber: Projektanträge jetzt einreichen - Start mit zwei Projektaufrufen

22.02.2024

Ian Vincent Schölzel ist mit 30 Stimmen neuer Landrat des Hohenlohekreises

21.02.2024

Aktuelle Meldungen

aus dem Kreis

Von links: Thorben Heinrichs (hfcon), Vanessa Kruse (RP Stuttgart), Günter Vogel (ehem. Kommandant der Werksfeuerwehr Audi Neckarsulm), Moderatorin Meri Eremut, Torsten Rönisch (Kreisbrandmeister des Hohenlohekreises), Mike Weise (Dezernent für Ordnung, Zuwanderung und Gesundheit beim LRA Hohenlohekreis) nach dem Workshop zum Thema Hochwasser- und Starkregenrisikomanagement.   © hfcon
27.02.2024

Gute Vorbereitung bedeutet mehr Sicherheit

Hohenlohekreis nimmt Unternehmen beim Hochwasser- und Starkregenmanagement ins Boot

Ist eine Katastrophe wie im Ahrtal auch bei uns möglich?“ – Diese Frage beschäftigte 19 Vertreterinnen und Vertreter Hohenloher Unternehmen im Rahmen eines Workshops des Landkreises gemeinsam mit dem Regierungspräsidium Stuttgart und weiteren externen Referenten.
27.02.2024

Weiterbildung zum Techniker für Landwirtschaft

Ausbildungsmöglichkeiten an der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell

An der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell (ALH) wird es zukünftig im Fachbereich Landwirtschaft neben der Weiterbildung zur Wirtschafterin oder zum Wirtschafter und der im Verantwortungsbereich des Regierungspräsidiums Stuttgart liegenden Weiterbildung zur Meisterin oder zum Meister auch die Weiterbildung zur Technikerin oder zum Techniker geben.
Landrat Dr. Matthias Neth übergibt einem Mann mittleren Alters eine Urkunde. Beide blicken in die Kamera. Hinter Ihnen stehen zahlreiche Männer und schauen ebenfalls in die Kamera. Im Hintergrund ist das Fachwerkgebälk des Raumes zu sehen.
Landrat Dr. Matthias Neth (links) überreicht Andreas Schilder die Ehrenmedaille des Hohenlohekreises in Silber.
27.02.2024

Medaillen für das Technische Hilfswerk

Ortsverbände des THW und der Hohenlohekreis ehren Helfer beim Ahrtal-Einsatz, Ukraine-Einsatz sowie herausragendes Einzelengagement

Bei der Flutkatastrophe im Ahrtal vom 14. auf den 15. Juli 2021 gehörten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes mit zu den ersten, die vor Ort Hilfe und oft auch Trost spenden konnten. 49 von ihnen gehörten den beiden THW-Ortsverbänden in Künzelsau und Pfedelbach an.

Unsere Partner

Logo Wirschaftsinitiative Hohenlohe
Logo Pflegestützpunkt Hohenlohekreis
Logo Hohenlohe - Unser Land erleben
Logo Abfallwirtschaft Hohenlohekreis
Logo Landschaftserhaltungsverband
Nahverkehr Hohenlohekreis
Logo Hohenloher Krankenhaus
Logo jobcenter Hohenlohekreis
Logo Kulturstiftung Hohenlohe